Hallenbad in Feldkirchen gesperrt!

Guten Tag!

Wir teilen Ihnen bereits heute mit, dass das Schwimmbad vom 10.07.2024 bis einschl. 25.08.2024 gesperrt ist.

Eine Nutzung ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Letztmalig kann am Dienstag, 09.07.2024, eine Nutzung erfolgen.

Wir bitten um Beachtung und ggf. Weiterleitung an die entsprechenden Nutzer.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Heinz Nieskes

LANDESSCHULE FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE NEUWIED

Überregionales Förder- und Beratungszentrum Sehen

Feldkircher Straße 100

56567 Neuwied

Toller Erfolg für Knut Hitzschke

Bei den Offenen Deutschen Kanumarathon-Meisterschaften (German Masters), die vom 10. bis 12. Mai 2024 auf der Spree in Cottbus ausgetragen wurden, war auch Knut Hitzschke vom Neuwieder Wassersportverein (NWV) am Start. An den drei Wettkampftagen lieferten sich 167 Kanuten aus Deutschland, Dänemark, Österreich, Polen und Tschechien packende Rennen und boten den zahlreichen Zuschauern an der Regattastrecke in der Portage und auf dem Wasser hervorragenden Kanusport. Der in Kaltenengers wohnende Leistungssportler ist in der Altersklasse D (60-64 Jahre) startberechtigt und ging im Einerkajak über die Distanz von 18,2 km an den Start. Lange Zeit kontrollierte er das Geschehen und führte das Feld an. Erst auf den letzten Kilometern musste er seiner geleisteten Führungsarbeit kräftemäßig Tribut zollen und sich den Konkurrenten Edmund Garczewski (MCC Viskord), der mit gepaddelten 1:46:16 gewann sowie dem Zweitplatzierten Olaf Maluschke (Rathenower WSV, 1:47:42) geschlagen geben. Hitzschke paddelte in 1:48:02 über die Ziellinie, war sichtlich stolz auf seine Leistung und bekam bei der Siegerehrung die Bronzemedaille überreicht. Wie heißt es so schön, nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Knuts nächster Wettkampf ist ein Start bei den German Masters Kanurennsport, die vom 28. bis 30. Juni in Hamburg ausgetragen werden. Bis dahin lautet das Motto, trainieren, trainieren, trainieren.

Hinweis der Deichwelle

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte Sie frühzeitig darauf hinweisen, dass wir die Deichwelle aufgrund wichtiger Revisionsarbeiten für 2 Wochen schließen müssen.

Diese Schließung findet im Zeitraum vom 26.08. – 06.09.2024 statt. Das sind die ersten zwei Wochen direkt nach den Sommerferien!

Bitte berücksichtigen Sie dies entsprechend bei Ihrer Planung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Full
OE 137 DW Bäder GmbH

Keine Benutzung der Hallenbäder in den Schulferien

Das Wiedtalbad in Hausen teilte uns mit, dass künftig in den Schulferien kein Trainingsbetrieb der Vereine stattfinden wird.

Demzufolge finden auch dort, wie in der Deichwelle Neuwied und Landesblindenschule in Feldkirchen, keine Wassergymnastikkurse statt. Im Jahr 2024 sind die Schulferien wie folgt geregelt:

Pfingstferien 2024: 21.05. – 29.05.2024.

Sommerferien 2024: 15.07. – 23.08.2024.

Herbstferien 2024: 14.10. – 25.10.2024.

Weihnachtsferien 2024: 23.12. – 04.01.2025

Wir bitten um Beachtung!

Saisoneröffnung der Kanuten

Mit dem traditionellen Anpaddeln auf dem Rhein, die Fahrt führte in Einer- und Zweierkajaks von Vallendar zum heimischen Bootshaus Neuwied, eröffneten unsere Kanuten die Saison 2024. Im Anschluss an das Sportliche fand ein gemütliches Beisammensein am vereinseigenen Bootshaus an der Rheinbrücke statt. Unsere Wanderfahrer haben auch in diesem Jahr wieder ein ordentliches Fahrtenprogramm zusammengestellt und hoffen auf rege Teilnahme.

Hallenbadsperre aufgehoben!

Guten Tag!

Ab sofort ist die Sperrung aufgehoben und das Schwimmbad kann wieder genutzt werden. Wir bitten um Beachtung und Weitergabe dieser Information an alle Nutzer. Vorab-Info: In den Ferien ist das Schwimmbad vom 25.03.2024 bis zum 01.04.2024 gesperrt!

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Heinz Nieskes
LANDESSCHULE FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE NEUWIED

Hallenbad in Feldkirchen gesperrt!

Guten Tag!

unser Schwimmbad musste heute, wie wir bereits mitteilten, gesperrt werden! Vorab-Info: In den Ferien ist das Schwimmbad vom 25.03.2024 bis zum 01.04.2024 gesperrt! Ob die aktuelle Sperrung noch vor den Ferien aufgehoben wird, können wir noch nicht sagen.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Heinz Nieskes

KVR Wanderung- Wir waren dabei!

Am Sonntag, 3. März trafen sich fast 40 Teilnehmende aus diversen Vereinen des Kanuverbandes Rheinland zur traditionellen Frühjahrswanderung mit anschließender Einkehr in Winningen. Auch wir vom NWV waren mit einer stattlichen Personenanzahl dabei.

Gemeinsam wurde bei bestem Frühjahrswetter der 8 km lange Weinpfad Winninger Röttgen in Angriff genommen. Die Wanderung dient traditionell auch dem Austausch der Paddler aus den verschiedenen Kanu-Vereinen im Rheinland.

Am Aussichtspunkt Pfarrheckskopf, oberhalb von Winningen, hatte der in diesem Jahr ausrichtende WSV Koblenz-Metternich als Überraschung eine Pause mit Weinverkostung organisiert. Zum Ende der Wanderung kehrten die Teilnehmer zum Mittagessen in Winningen ein.

Keine Wassergymnastikkurse in den Schulferien

Das Wiedtalbad in Hausen teilte uns heute mit, dass künftig in den Schulferien die Vereine vom Badbetrieb ausgeschlossen werden. Demzufolge finden auch dort, wie in der Deichwelle Neuwied, keine Wassergymnastikkurse statt. Im Jahr 2024 sind die Schulferien wie folgt geregelt:

  • Osterferien 2024: 25.03. – 02.04.2024.
  • Pfingstferien 2024: 21.05. – 29.05.2024.
  • Sommerferien 2024: 15.07. – 23.08.2024.
  • Herbstferien 2024: 14.10. – 25.10.2024.
  • Weihnachtsferien 2024: 23.12. – 04.01.2025.

Da sich unsere Übungsleiterin, Maria Wagner, nach den Osterferien noch in Urlaub befindet, beginnen die Kurse im Wiedtalbad in Hausen ab Mittwoch, 17.04.2024 wieder.

Wir bitten um Beachtung.

Kurzfristige Absage Wassergymnastik

Die Deichwelle Neuwied musste heute, 21.12.2023, kurzfristig das Hallenbad schließen und somit finden keine Wassergymnastikkurse statt, siehe nachstehend.

Guten Morgen Herr Bermel,

auf Grund eines Rohrbruchs bleibt die Deichwelle heute geschlossen. Wir müssen Ihnen daher kurzfristig für die Reha-Sportkurse heute absagen.

Mit freundlichen Grüßen
Stephanie Wang
(Teamleitung Deichwelle Bäder GmbH)

Training fällt kurzfristig aus!

Sehr geehrte Eltern,

wie uns soeben im Eingangsbereich der Deichwelle von den Mitarbeitern mitgeteilt wurde, fällt heute, Montag, 11.12.23, das Training wegen der Weihnachtsfeier für die Mitarbeiter der Deichwelle aus ! Sicherheitshalber sind wir vor Ort bis kurz nach 17 Uhr erreichbar für diejenigen, die wir per Email nicht mehr erreichen können. Leider ist der Wassersportverein hierüber nicht informiert worden!

Herzliche Grüße Rainer Saxler

Die mobile Version verlassen