Zwei Livebands auf unserer Kleinkunstbühne

Ein musikalisches Doppelpack präsentiert sich am Freitag, 03. November, im Kultur“Raum“ Bootshaus an der Rheinbrücke. Gleich zwei Band-Formationen mit bekannten Neuwieder Musikern treten ab 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, auf der Kleinkunstbühne auf und zwar „Windwalker“ und „Phase3“.  Die Neuwieder Kultband „Windwalker“ spielt deutschen Progressiv-Rock aus eigener Feder. Sie gründete sich Anfang der 90-er Jahre und spielt seitdem in unveränderter Besetzung mit Ewald Fischer (Bass und Midipedal), Stefan Müller (Schlagzeug, E-Percussion, Gesang) und Ralph Koch (Gitarre, Gesang, Midipedal). Weiterlesen

Ham & Egg gastieren im Kultur“Raum“

Ham & Egg sind wieder in der Stadt und präsentieren am Samstag, 21. Oktober um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, im Kultur“Raum“ Bootshaus an der Rheinbrücke „Sahnestücke Deluxe“, das Beste aus 20 Jahren Travestieshow. Wir kommen gerne nach Neuwied, weil wir im Bootshaus an der Rheinbrücke sehr nahe am Publikum sind und dort eine besondere Atmosphäre herrscht. Sie zeigen noch nie dagewesene Kostüme gepaart mit herrlichen Sketchen und Conferencen, einer aufwendigen Licht und Lasershow, viel Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit, die auf Deutschlands Bühnen einmalig ist. Weiterlesen

Krimi-Dinner incl. 3 Gang-Menü im Kultur“Raum“ Bootshaus

Beim Dinner der Familie Linden – Besitzer einer alteingesessenen Schokoladenmanufaktur – stirbt der Freund des Sohnes an einer vergifteten Praline. Doch war er tatsächlich gemeint? Wenn ja, warum? Und wenn nicht, wer war dann gemeint? Kommissar Pech hat mit der Aufklärung dieses Falles alle Hände voll zu tun und muß sich überdies auch noch mit einem ausgesprochen frechen Geist herumschlagen. Die Aufklärung des Falles können die Zuschauer am Samstag, 30. September 2017 beim Krimi-Dinner „Süß ist der Tod“, gespielt von der Theatergruppe „Die Findlinge“, im neuen Kultur“Raum“ Bootshaus an der Neuwieder Rheinbrücke mit erleben. Zudem werden die Zuschauer während der Vorstellung mit einem Drei-Gang-Menü verwöhnt. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr, der Einlass ist um 19 Uhr. Karten zu diesem besonderen Ereignis können ab sofort im Bootshaus des Neuwieder Wassersportverein, Rheinstr. 80 erworben oder unter 02631/4619947 vorbestellt werden. Weiterlesen

September-Programm im KulturRaum

Nachdem die umfangreichen Renovierungsarbeiten in der Bootshausgaststätte sowie dem Saal des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) nunmehr abgeschlossen sind, präsentiert sich das Bootshaus an der Rheinbrücke mit der Kleinkunstbühne wieder der Öffentlichkeit. Die Kleinkunstbühne wurde umbenannt in  Kultur“Raum“ Bootshaus an der Rheinbrücke und im 2. Halbjahr 2017 haben wir ein tolles Programm zusammengestellt, so der Gastronom und Veranstalter Dirk Wittersheim sowie der 1. Vorsitzende des Vereins Reiner Bermel. Am 16. September geht es gleich spektakülar mit der Band „Rubber Soul“ aus Wermelskirchen los. Weiterlesen

Kleinkunstbühne startet mit Beatles Coverband der Extraklasse

Die Kleinkunstbühne im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke erhält einen neuen Namen. Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Räumlichkeiten in „KulturRaum“ Bootshaus an der Rheinbrücke umzubenennen, so der 1. Vorsitzende des Neuwieder Wassersportvereins (NWV), Reiner Bermel und der Gastronom und Veranstalter, Dirk Wittersheim, übereinstimmend. Mit der Bezeichnung „KulturRaum“ ist nicht unser Saal gemeint, sondern wir wollen damit aussagen, dass wir der Kultur in und um Neuwied einen Raum bieten möchten, so Bermel weiter. Bei uns ist jeder willkommen, der sich präsentieren möchte, ob jung oder alt, ob Musik, Comedy oder Theater, wir sind für alles offen, ergänzt Dirk Wittersheim. Weiterlesen

Neuer Name und Logo für unsere Kleinkunstbühne

Mit Beendigung der Saalrenovierung in 1-2 Wochen wird unsere Kleinkunstbühne auch einen neuen Namen haben. Sie wird künftig „KulturRaum“ Bootshaus an der Rheinbrücke heißen. Gemeint ist mit KulturRaum nicht unser Saal sondern wir möchten der Kultur in und um Neuwied einen Raum geben. Jeder kann sich bei uns präsentieren. Ob jung oder alt, ob Comedy, Musik, oder Theater. Jede(r) ist willkommen und wir sind für alle Stilrichtungen offen. Freuen wir uns auf ein tolles Programm im 2. Halbjahr 2017. Nähere Infos auf unserer Homepage unter Gaststätte-Veranstaltungen- und unter www.event-bootshaus.de ! Weiterlesen

Kleinkunstbühne pausiert

Die Kleinkunstbühne im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke legt mit ihrem Programm eine Sommerpause ein. Wie der 1. Vorsitzende des Neuwieder Wassersportvereins (NWV), Reiner Bermel mitteilt, wird die Zeit für umfangreiche Renovierungsarbeiten in der Gaststätte sowie im Saal genutzt. Eröffnet wird das Programm für das 2. Halbjahr 2017 am Samstag, 16. September mit der Beatles-Coverband Rubbersoul aus Wermelskirchen, die als eine der besten ihres Faches gilt. Weiterlesen

Flamenco mit Klaus Mäurer im Bootshaus

MANOS präsentiert am Samstag, 20. Mai um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke eine leidenschaftliche musikalische Reise durch die Welt des Flamenco und entfacht das Feuer des Südens.Der Gitarrist und Sänger Klaus Mäurer ist seit mehr als 30 Jahren ein Garant für meisterliche Flamenco-Musik, wurde Preisträger im Jahr der europäischen Musik. Er spielt „souverän und perfekt“ (Extra-Post, Trier), „virtuos und beeindruckend“ (Kölner Stadtanzeiger), mit „authentischem Ausdruck der Gefühle des Lebens“ (Frankfurter Neue Presse) und „Entführung des Publikums nach Andalusien“ (Berliner Morgenpost). Weiterlesen

Voller Erfolg beim ersten Mit-Sing-Abend im Bootshaus

Unser Gastronom, Dirk Wittersheim, war vollkommen überrascht von der großen Resonanz beim ersten Mit-Sing-Abend im Bootshaus. Annährend 100 Personen fanden den Weg in den Saal und wurden fast 3 Stunden lang von den Musikern Jens Martienssen an der Gitarre und Willi Weber am Schlagzeug unterhalten. Ob auf Deutsch oder Englisch, die beiden Musiker boten beim „Karaoke-Abend“ ein breit gefächertes Repertoire der Rock- und Popgeschichte. Aber auch Schlager und Trinklieder wurden zum Besten gegeben. Die Veranstaltung war eine Hilfsaktion zu Gunsten HELFT UNS LEBEN, einer Initiative der Rhein-Zeitung.  Die aufgestellte Spendendose war am Ende gut gefüllt-und alle waren zufrieden. Aufgrund der großen Resonanz wird es bestimmt eine Fortsetzung geben.

Weiterlesen

Mit-Sing-Abend im Bootshaus

Am Freitag, 17. März um 20 Uhr gibt es im Bootshaus einen großen Mit-Sing-Abend und das bei freiem Eintritt. Wer möchte, kann eine „kleine“ Spende für Helft uns Leben, einer Initiative der Rhein-Zeitung, in die Spendendose werfen. Jens Martienssen aus dem Neuwieder Stadtteil Feldkirchen bietet diesen Abend an. Aus einem großen Repertoire wird er mit seiner Gitarre bekannte Lieder spielen, deren Texte mit einem Beamer an „die Wand geworfen“ werden und die ein jeder mitsingen kann. Mit Sicherheit ist für jeden Geschmack etwas dabei und ein unterhaltsamer Abend wird garantiert. Also dann, auf ins Bootshaus!

mitsingabend-001