Hallenbad in Feldkirchen wieder betriebsbereit!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die technische Störung in unserem Schwimmbad ist behoben. Das Bad kann wieder genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 23.12.2021 das Schwimmbad bis einschl. 03.01.2022 geschlossen bleibt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und friedliches neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Manfred Krämer

– Haus- und Grundstücksverwaltung –

LANDESSCHULE FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE NEUWIED

Überregionales Förder- und Beratungszentrum Sehen

Rehasport Wasergymnastikkurse

Liebe Kursteilnehmer*innen,

am Dienstag, 04.01.2022 sowie Donnerstag, 06.01.2022 fallen die Rehasport Wassergymnastikkurse aus. Der Hintergrund ist, dass sich die Übungsleiterin, Sandra Zils, noch in Urlaub befindet und kein Ersatz zur Verfügung steht. Wir bitten um Beachtung!

Des Weiteren gilt in der Deichwelle die 2G Plus Regel. Das bedeutet, dass alle die Teilnehmer*innen, die noch nicht dreifach geimpft sind, einen tagesaktuellen negativen Coronatest vorlegen müssen.

Wir sind angehalten, die Voraussetzungen genauestens zu kontrollieren und werden dies im Vorraum der Deichwelle auch tun. Bitte bringen Sie die erforderlichen Unterlagen mit. Wer sich nicht entsprechend ausweisen kann, bekommt keinen Zugang zum Hallenbad.

Entsprechende Impfnachweise können im Vorfeld auch an die Übungsleiterinnen, Frau Senn und Frau Straub, per WhatsApp übermittelt werden.

Wegen dem hohen Überprüfungsaufwand behalten wir uns gegebenenfalls auch vor, nur noch dreifach Geimpfte zu den Kursen zuzulassen, da wir keine personellen Ressourcen haben, dies Woche für Woche zu überprüfen.

Wir bitten um Verständnis!

Reiner Bermel, 1. Vorsitzender

Weihnachtsgrüße

Unseren Mitgliedern, Kursteilnehmern und Freunden wünschen wir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Übergang in das Jahr 2022. Mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Das Jahr 2021 war für uns alle ein außergewöhnliches Jahr. Die Corona-Pandemie hat uns immer noch im Griff und bestimmt weiterhin unser gesellschaftliches als auch sportliches Leben.

Wollen wir hoffen, dass sich das bald wieder ändert.

In diesem Sinne bleibt gesund, laßt Euch impfen und beachtet die AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten und Alltagsmaske tragen.

Der Vorstand

Sperrung Hallenbad in Feldkirchen

Guten Tag!

Leider müssen wir ab heute Mittag das Schwimmbad aufgrund technischer Probleme sperren.

Wenn die Sperrung wieder aufgehoben wird, werden wir Sie umgehend informieren. Zur Zeit ist leider kein Schwimmen möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Heinz Nieskes

LANDESSCHULE FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE NEUWIED

Überregionales Förder- und Beratungszentrum Sehen

Feldkircher Straße 100

56567 Neuwied

Wassergymnastikkurse in Feldkirchen

Unser Sportgebäude ist in den

Winterferien geschlossen.

Vom 23.12.2021 biseinschl. 03.01.2022

kann das Sportgebäude nicht genutzt werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und friedliches neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Manfred Krämer

– Haus- und Grundstücksverwaltung –

LANDESSCHULE FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE NEUWIED

Überregionales Förder- und Beratungszentrum Sehen

Rehasport- Wassergymnastikkurse werden im Dezember 2021 ausgesetzt

Liebe Rehasportteilnehmer*innen

die Deichwelle Neuwied hat uns darüber informiert, dass für den Monat Dezember 2021 folgendes gilt:

Bei uns gilt seit dem 04.12.2021 die 2G+-Regelung! Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Buchung. Außerdem ist die Besucherauslastung auf 50% reduziert! Daher können Eintrittskarten ab sofort wieder nur über unseren Online-Shop erworben werden.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihr Team der Deichwelle

Nach der 2G+ Regel dürfen nur noch zweifach geimpfte oder genesene Personen, die zudem einen negativen Coronatest für jede Kursteilnahme vorlegen müssen, in das Hallenbad. Von der Vorlage des negativen Coronatests sind alle die befreit, die bereits die dritte Impfung (Boosterimpfung) erhalten haben.

Da unsere Übungsleiterinnen zeitlich und der Verein auch personell nicht in der Lage ist, die Teilnehmer*innen vor jedem Kurs zu kontrollieren, zumal auch kein Zeitpuffer zwischen zwei Kursen liegt, ziehen wir die Weihnachtsferien (23.12 bis 31.12.2021) vor und beenden die Kurse für den Monat Dezember.

Der Verein sucht nach einer Lösung und hofft, am 04. Januar 2022 wieder starten können.

Wir bitten um Verständnis und bleiben Sie gesund!

Neuwieder Wassersportverein

Reiner Bermel. 1. Vorsitzender

Verschärfte Maßnahmen für Kinder und Jugendliche

Nachstehend eine Information unseres Schwimmtrainers, Rainer Saxler, zur Kenntnis. Wir bitten um strike Beachtung!

Sehr geehrte Eltern,
nach der aktuellen Corona Bekämpfungsverordnung vom 23.11.2021 müssen Kinder im Alter von 12-17 Jahren einen aktuellen (nicht älter als 24 Stunden) Corona Negativ Test vorlegen, bevor sie eine Schwimmhalle betreten.
Bitte hieran denken, wenn Ihre Kinder am kommenden montags oder samstags zum Schwimmtraining kommen! Die jeweiligen Trainer der Schwimm-Vereine sind unter Androhung von Geldbußen dazu verpflichtet, die vorgelegten Testzertifikate zu überprüfen.
Machen Sie mit und bleiben Sie gesund !

Herzliche Grüße
Rainer Saxler, Schwimmtrainer

2-G Regel im Wiedtalbad Hausen

Hallo liebe Rehasportler*innen,

nachstehende Information der Verwaltungsleitung Wiedtalbad zur Kenntnis.

Hallo aus dem Wiedtalbad,

wir arbeiten ab dem 24.11.2021 mit der 28.Corona-Verordnung RLP.

Das heißt , alle Kinder ab 12 Jahre müssen einen Schnelltest hier vor Ort machen (dieser ist originalverpackt mitzubringen).

Oder eine Schnelltest-Bescheinigung von einer öffentlichen Teststelle nicht älter als 24 Std..

Für die Erwachsenen gilt die 2G -Regel.

Nichtimmunisierte Personen haben keinen Zutritt mehr zum Bad.

Wir sind gehalten, die Nachweise einzufordern und werden dies auch tun.

Wir bitten um Verständnis…..

Bleiben Sie gesund und genießen Sie trotz allem die Advent- und Weihnachtszeit.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Kurz

Verwaltung Wiedtalbad Hausen