Kanuwanderfahrt Spreewald

Wie beim NWV-Stammtisch besprochen, findet unsere Paddeltour im Spreewald vom 15.06. – 18.06.2017 statt. Übernachten wollen wir auf dem Spreewald Naturcampingplatz „Am Schlosspark“. Dort steht ein Kanuhei, sofern es noch frei ist, für bis zu 19 Personen zur Vermietung an. Das Holzhaus liegt direkt am Fluss, hat einen eigenen Bootssteg, ist komplett mit Küche, Geschirr, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Dusche, WC, Radio, Fernseher ausgestattet, verfügt über eine Grill- und Feuerstelle sowie Terrassenmöbel. Für die Übernachtung stehen 2 Schlafräume für 4 Personen, 1 Schlafraum für 7 Personen, 1 Schlafraum für 2 Personen und eine „Schnarchhöhle“ für 2 Personen zur Verfügung. Der Preis beträgt 260 Euro/Nacht zuzüglich Campingplatzgebühren. Der Einsatz von Fahrzeugen hängt von den Anmeldungen ab. Bisher haben sich angemeldet: Sylvia, Andreas und Theresa Faßbender, Ruth und Jürgen Straub sowie Marion und Reiner Bermel. Wer noch mitpaddeln möchte, gerne kann sich auch unsere Kanujugend anmelden, gibt eine kurze Info an Reiner Bermel unter rbermel@gmx.

Paddler und Angler an der Radduscher Buschmühle

Schwimmkurse derzeit ausgebucht

Unser Seepferdchen- und Bronzeabzeichenkurs, die seit Anfang Februar angeboten werden, sind derzeit komplett ausgebucht.

Es werden Wartelisten angelegt.

Anmeldungen für die nächsten Kurse werden ab sofort entgegen genommen und zwar per Mail unter nwvschwimmen@gmail.com oder telefonisch bei Reiner Bermel unter 02622/82293. Die entsprechenden Formulare befinden sich in der Rubrik Sonstiges (Downloads).

Weiterlesen

Neue Schwimmkurse

Mit Beginn des Jahres 2017 bietet unser Verein zwei neue Schwimmkurse an. Zum einen findet für Kinder, die gerne schwimmen lernen möchten, ein Seepferdchenkurs statt und gleichzeitig wird ein Bronzeabzeichenkurs für alle Seepferdcheninhaber angeboten. Die Kurse gehen über jeweils zwölf Übungsstunden und werden donnerstags in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Hallenbad der Landesblindenschule im Neuwieder Stadtteil Feldkirchen durchgeführt. Die Kursgebühren belaufen sich pro Kurs auf 70 Euro. Anmeldungen werden ab sofort per Mail unter nwvschwimmen@gmail.com oder telefonisch unter 02622/82293 (Reiner Bermel) entgegen genommen. Weitere Infos sind auf unserer Vereinshomepage eingestellt.

Termine unserer Nordic-Walker/innen

NW-Veranstaltungen 2017

19.03.2017 – Frühlingslauf Kobern-Gondorf  (5 km)

07.05.2017 – Windhagener Marathon (5 und 10 km)

11.06.2017 – Rotweinweinwanderweg-Volkslauf Dernau (10 km)

29.07.2017 – Volkslauf Heimbach-Weis Rund um Rommersdorf (5 und 10 km)

23.09.2017 – Rheinhöhenlauf Vettelschoß (12 km)

17.09.2017 – Rund um den Laacher See (10 km)

03.10.2017 – Festungslauf Koblenz

07.10.2017 – Töpfermarktlauf Ransbach-Baumbach (5 km)

31.10.2017 – Helloweenlauf Kobern-Gondorf  (5 km)

windhagen

Kleinkunstbühne legt eine Pause ein

Die Kleinkunstbühne im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke beendete mit dem Konzert der Band Gudrun und die Ballotellis am 23. Dezember ihr Programm 2016 und legt nun eine kurze Pause ein. Seit zwei Jahren sind wir am Start und zwischenzeitlich in Neuwied angekommen, so die freudige Aussage der beiden Organisatoren und „Macher“ der Kleinkunstbühne Dirk Wittersheim als Gastronom und Reiner Bermel als 1. Vorsitzender des Neuwieder Wassersportvereins (NWV). Unser Bestreben war, die kulturelle Szene in Neuwied etwas zu beleben und das scheint uns durchaus gelungen zu sein, so die beiden weiter. Es hat sich zwischenzeitlich in und um Neuwied herum gesprochen, dass bei uns eine sogenannte „Wohnzimmeratmosphäre“ herrscht und die Künstler mit dem Publikum hautnah in Kontakt kommen. Das lieben sie und macht halt der Unterschied zu den großen Hallen aus, so Bermel. Zwischenzeitlich laufen die Programmplanungen für 2017 auf Hochtouren, erklärt Dirk Wittersheim. Bereits fest gebucht für das erste Halbjahr sind Konzerte mit den Bluesfreunden Neuwied, Comedey mit Rainer Zufall, ein Jubiläumskonzert mit Thorsten Garbe von der Band „Ohne Filter“ sowie ein Auftritt von Klaus Mäurer. Daneben wir es noch eine mit-sing-party, Theateraufführungen, Travestieshow, eine Deutsche Schlagerparade sowie Auftritte der Bands Men-o-Pause sowie Gudrun und die Ballotellis und einem russischen Chor geben. In Verhandlungen sind noch ein Kölscher Abend sowie eine Weihnachtsshow. Wir werden in 2017 mit unseren Veranstaltungen eine große Bandbreite präsentieren können und hoffen, den Geschmack unserer Zuschauer zu treffen , so Wittersheim und Bermel abschließend.