Abschlusskonzert 2016 auf unserer Kleinkunstbühne

Die Kleinkunstbühne im Neuwieder Bootshaus an Rheinbrücke beschließt ihr Programm 2016 mit einem Konzert der Band „Gudrun und die Ballotellies“. Das Quartett um Sängerin, Gudrun Dellinger, stellt am 23. Dezember 2016, ab 20 Uhr, Einlass 19 Uhr,  sein neues Programm „Schöne Töne“ vor. Es bietet Pop-, Rock- und Bluesschätzchen mit einer leichten Brise Jazz, deren die Band ihren musikalischen Stempel aufdrücken und zwar unplugged-emotional und mitreißend.

Gitarrist Peter Müller, Volker Langenbahn am Bass und Percussionist Dieter Wüster-Lindenau bereiten Gudrun Dellinger den musikalischen Klangteppich für ihre charaktervolle Stimme.

Mit ihren „Schönen Tönen“ wollen die Musiker den Rahmen bieten für einen entspannten Abend im Neuwieder Bootshaus nach dem Motto: Musikalische Schätzchen statt Plätzchen. Handgemachte Musik, Freunde und Bekannte treffen und vielleicht auch ein wenig abschalten von den anstrengenden Weihnachtsvorbereitungen.

Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10 €, im Vorverkauf 8 €. Kartenreservierungen sind ab sofort telefonisch im Bootshaus unter 02631/4619947 und 01724508632 sowie per Mail unter www.event-bootshaus.de/live-events.htm möglich und können zudem im Musikhaus Neumann, Pfarrstr. 22, 56564 Neuwied, Tel. 02631/23157 erworben werden.

gudrun-und-die-ballotellies

Kommentar verfassen