Anpaddeln 2014

Das war ein gelungener Start für unseren neuen Jugendleiter Leo Niggemann, der nach seiner Wahl im März diesen Jahres mit seiner Vereinskameradin Verena Schütz erstmals das Anpaddeln der Kanuten des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) zu organisieren hatte und dies hervorragend löste, so der 1. Vorsitzende Reiner Bermel. Für das Überleben eines Vereins ist es wichtig, die Jugendlichen frühzeitig mit Vorstandsaufgaben zu betrauen, damit sie dem Verein noch lange erhalten bleiben und an weitere Aufgaben herangeführt werden können, so Bermel weiter. Knapp 30 Sportler bewältigten in Einer- und Zweierkajaks sowie Canadiern die von Lahnstein zum heimischen Bootshaus an der Rheinbrücke zu paddelnde Strecke. Am Nachmittag fand bei herrlichem Wetter für alle Mitglieder und Freunde des Vereins ein gemütliches Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen, statt. Am Abend wurde eine leckere Reispfanne gereicht. Die Wassersportler verbrachten einige schöne Stunden an ihrem Vereinshaus und blickten vorausschauend auf die kommende Saison. Die Kanuten nehmen von Mai bis September an diversen Regatten teil und der sportliche Höhepunkt bilden die Rheinland-Pfalz sowie Süddeutschen Meisterschaften. Die Mannschaft wird derzeit von den lizenzierten Übungsleitern Volker Strohe, Michael und Pia Bauer sowie den Übungsleiterhelfern Marion Bermel und Stefan Daniels gezielt auf die Wettkämpfe vorbereitet. Interessierte am Kanurenn- oder Wandersport haben stets die Möglichkeit unverbindlich am Trainingsbetrieb teilzunehmen.

1

2

3

Kommentar verfassen