Comedy mit Kai Kramosta

Am Samstag, 08. Dezember findet eine weitere Comedy-Veranstaltung mit Kai Kramosta auf der Kleinkunstbühne Kultur“Raum“ Bootshaus an der Rheinbrücke statt. Mit seinem Programm „Es weihnachtet schwer“ bietet er Kabarett zum Festtagsstress. Wenn wir Mitte August in den Supermärkten Lebkuchen und Spekulatius entdecken, dann wissen wir: „Die sind dieses Jahr verdammt spät dran!“ Die Vorweihnachtszeit beginnt, wenn sich der Winterspeck noch als Frühlingsrollen tarnt und der DJ öfters nach „Lars Krismes“ gefragt wird. Weiterlesen

Glückwunsch an Margret und Sandra

Seit einiger Zeit bieten wir im Verein Rehasport Wassergymnastikkurse, Fachrichtung Orthopädie, an. Die beiden lizenzierten B-Trainerschein Übungsleiterinnen Margret Senn und Sandra Zils haben sich kürzlich fortgebildet und an der Kompaktausbildung „Sport in der Krebsnachsorge (Kölner Konsens) erfolgreich teilgenommen. In 60 Lerneinheiten haben sich sich an der besonderen Lebenssituation Krebsbetroffener orientiert. Mit bestandener Prüfung sind sie nun befähigt, Krebsnachsorge-Sportgruppen unter Berüksichtigung bestimmter Krebeserkrankungen und der speziellen medizinischen und psychologischen Ausgangssituationen der Betroffenen, sportpädagogisch zu betreuen. Weiterlesen

Herbstfest beim Neuwieder Wassersportverein

Annähernd 80 Mitglieder und Freunde des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) konnte der 1. Vorsitzende, Reiner Bermel, im vereinseigenen Bootshaus an der Rheinbrücke zur Vereinsfeier, die unter dem Motto „Herbstfest beim NWV Neuwied“ stand, begrüßen. In seiner Ansprache ließ er das abgelaufene Jahr nochmals Revue passieren und bedankte sich bei den engagierten Übungsleiter/innen für ihren Einsatz. Ebenso lobte er die Vorstandsmitglieder, die das ganze Jahr rein ehrenamtlich und somit unentgeltlich für die Belange des Vereins im Einsatz sind und viele Stunden ihrer kostbaren Freizeit opfern.

Weiterlesen

Sound der legendären Doors auf unserer Kleinkunstbühne

Ein weiteres Highlight steht am Samstag, 24. November auf der Kleinkunstbühne Kultur“Raum“ Bootshaus an der Rheinbrücke an. Zu Gast ist die Musikgruppe „The Morrison Hotel“. Die 5-köpfige Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, den spannungsgeladenen DOORS-Sound authentisch und in einer eindrucksvollen musikalischen Performance auf die Bühne zu bringen. Man erlebt mit „Morrison Hotel“ einen musikalischen Flashback mitten hinein in die wilde Flower-Power-Welt der späten sechziger Jahre. Weiterlesen

Veranstaltungen im November auf unserer Kleinkunstbühne

Im Monat November finden zwei Veranstaltungen auf der Kleinkunstbühne im Kultur“Raum“ Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt. Am 03. November sind die Travestiekünstler Ham & Egg in der Stadt und präsentieren ihr Programm „Sahnestücke DeLuxe“, dass Beste aus 20 Jahren Travestie. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und ist bereits restlos ausverkauft. Weiter geht es am 24. November mit der Band The Morrison Hotel. Die 5-köpfige Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, den spannungsgeladenen DOORS-Sound authentisch und in einer eindrucksvollen musikalischen Performance auf die Bühne zu bringen. Weiterlesen

Kanutinnen auf Frauentour

Einmal im Jahr bietet die Kanuabteilung des Neuwieder Wassersportvereins eine „NWV-Frauentour“ an. In diesem Jahr führte es die Damen Marion Bermel, Tina Hollendung, Monika Keßler, Beate Manz, Margret Senn, Claudia Steines, Ruth Straub und Babette Thomsen nach Trier. Beherbergt wurden sie von den Trierer Kanufahrern, die ihr Bootshaus als Nachtlager zur Verfügung stellen. Die erste Paddelstrecke führte in Einer- und Zweierkajaks von Wasserbillig nach Trier. Weiterlesen

Einladung zur Vereinsfeier

Auch in diesem Jahr möchten wir alle Mitglieder und Freunde unseres Vereins zu einem gemütlichen Beisammensein recht herzlich einladen. Unter dem Motto „Herbstfeier beim NWV“ wollen wir in unserem Bootshaussaal am Samstag, 17. November, ab 18 Uhr, einen schönen Vereinsabend verbringen.

Unser Vereinsgastronom richtet wieder ein kalt/warmes Büfett her und bietet Getränke aller Art an. Zudem werden wir, wie in der vergangenen Jahren üblich, ein kleines Rahmenprogramm anbieten. Der Kostenbeitrag für das Büfett beträgt für Mitglieder 8,00 Euro und für Nichtmitglieder 15 Euro pro Person, der bei der Anmeldung zu entrichten oder auf unser Konto, bei der Sparkasse Neuwied, IBAN: DE 31 5745 0120 0026 0354 10, zu überweisen ist.

Anmeldungen nehmen Beate Manz, Schmandstr. 14a, 56564 Neuwied, Ruth u. Jürgen Straub, Wallstr. 13, 56564 Neuwied sowie Marion u. Reiner Bermel,   Marsstr. 7, 56566 Neuwied bis zum 09.11.2018 entgegen oder können bis dahin in unseren Hausbriefkasten, Bootshaus Rheinstr. 80, eingeworfen werden.

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und freuen uns schon heute auf einen kurzweiligen Abend in geselliger Runde.

Der Vorstand