Kanuten beim Sporttag in Andernach

Auf Einladung des Bertha-von-Sutter-Gymnasiums in Andernach nahmen die Kanuten des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) am Sportag der Schule teil. Treffpunkt war das Freibad in Andernach. Die Übungsleiter Volker Strohe und Marion Bermel sowie der Jugendwart Leo Niggemann mit den Kanuten Sabrina Strohe, Julia Bialek, Melissa Schmitz, Celine König, Niklas Greve und Etienne Neifer brachten den interessierten Schüler/innen das Kanufahren in Einer- und Zweierwanderkajaks sowie Rennkajaks näher. „Das ist ja gar nicht so einfach im Kanu sitzen zu bleiben und geradeaus zu fahren“, aber es macht mächtig Spaß, so der oft gehörte Satz der Gymnastiasten. Rund fünf Stunden lang konnten sich die jungen Kanuten mit den Booten beschäftigen und den Kanusport näher kennen lernen. Nach Beendigung des Sporttages waren alle hellauf begeistert und freuen sich schon heute auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

BvS Kanu 1-1BvS Kanu 2-1

Kommentar verfassen