Kleinkunst auf der Bootshausbühne

Auch im Jahr 2015 wird Kleinkunst auf der Bootshausbühne angeboten. Wir sind sehr erfreut, dass unser Bootshauswirt, Dirk Wittersheim, auch in diesem Jahr das kulturelle Angebot in Neuwied bereichern möchte, so der 1. Vorsitzende Reiner Bermel. Los geht es am Freitag, 20. März mit dem Koblenzer Rainer Zufall, der sein aktuelles Comedy-Erfolgsprogramm „Dau hass mir grad noch gefehlt“ präsentieren wird. Der Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr und der Eintritt kostet 10 Euro incl. einem Gläschen Sekt. Karten können ab sofort im Bootshaus, Rheinstr. 80 (direkt an der Rheinbrücke) erworben oder unter 02631/4619947 vorbestellt werden.
Weiter geht es am 25. April um 20 Uhr mit einer Udo Jürgens Live-Show. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Hugo Cheval, der mit zu den besten Udo Jürgens Imitatoren zählt, führt durch den Abend, lässt die größten Erfolge gesanglich Revue passieren und erzählt dazu aus Udo`s Leben. Aufgrund der zu erwartenden starken Nachfrage, empfiehlt es sich, rechtzeitig Karten zu sichern.

Kommentar verfassen