„op Weihnachte waade“

Die Kleinkunstbühne im Bootshaus des Neuwieder Wassersportvereins an der Rheinbrücke verabschiedet sich am Samstag, 19. Dezember mit „WinterJeck“, die ihr aktuelles Programm „op Weihnachte waade“ präsentieren, für das Programmjahr 2015.  WinterJeck ist eine Vorweihnachts-Revue in Rheinischer Mundart. In weihnachtlich geschmückter Umgebung wechseln sich
Musik, Gesang, Geschichten, Comedy und Interaktion mit dem Publikum in unterhaltsamer Weise ab. Die Kölsche Mundartgruppe „Joker Colonia“ zaubert mit dem „Pfundskerl“ Kai Kramosta und „Et Tinchen“ Sarah Kristina eine Christelovend-Show, die die Gäste auf Weihnachten einstimmt. Am Jahresende wollen wir unseren Gästen danke sagen für den Besuch im Jahr 2015 und bieten die Eintrittskarten im Vorverkauf für 14 Euro, anstatt an der Abendkasse für 18 Euro an, so der Bootshausgastronom und Veranstalter Dirk Wittersheim. Ein einmaliger Preis für drei hochkarätige Kölner Comedians und eine ideale Veranstaltung für alle, die noch auf der Suche nach einer betrieblichen Weihnachtsfeier der etwas anderen Art sind,  ergänzt der 1. Vorsitzende des Wassersportvereins, Reiner Bermel. Der Beginn ist um 20 Uhr und der Einlass ab 18.30 Uhr. Karten können ab sofort im Neuwieder Bootshaus, Rheinstr. 80 erworben oder unter 02631/4619947 reserviert werden.

WinterJeck.jpg

Kommentar verfassen