Beatles Coverband im Bootshaus

”Rubber Soul”, eine der besten Beatles Coverband Deutschlands, gastieren am Samstag, 25. Mai um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne Kultur“Raum“ Bootshaus an der Neuwieder Rheinbrücke.  Nach dem sensationellen Konzert im vergangenen Jahr haben sich die vier Musiker spontan zu einem weiteren Auftritt in Neuwied entschlossen. „Rubber Soul“….nannten die Beatles ihr im Jahre 1965 veröffentlichtes Album. Jahrzehnte später wurde es der Bandname einer der besten Beatles- Coverband aus NRW. Wenn „Rubber Soul“ loslegt, finden sich die Zuhörer sofort in die aufregende Atmosphäre der 60er Jahre versetzt. Mit authentischem vierstimmigen Satzgesang in den original Beatles- Tonarten, mit Gitarren, Bass und Schlagzeug, lassen die vier versierten Musiker die faszinierenden Zeiten der Beatles- Livekonzerte lebendig werden. So muss es damals gewesen sein, als die Fab Four mit ihrer Musik die Welt eroberten. Aus über 60 Stücken, angefangen bei den frühen Rock’n Roll Nummern der „Please, please me“- LP bis hin zum „Abbey Road“- Album, gestalten sie einen mitreißenden Abend, der sofort ins Herz und in die Beine geht. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, und der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Karten können ab sofort im Neuwieder Bootshaus, Rheinstr. 80 erworben oder unter 01724508632 reserviert werden. Weitere Infos unter www.event-bootshaus.de

Kommentar verfassen