Bobbin Baboons rocken das Bootshaus

Die wilden 50-er Jahre werden am Freitag, 21. September auf der Kleinkunstbühne Kultur“Raum“ Bootshaus an der Rheinbrücke aufleben lassen, wenn die „The wild Bobbin Baboons“ die Bühne zum Beben bringen werden. Mit ihren Persiflagen, gewagten Interpretationen und halsbrecherischen Akrobatik geben sie Lieder der Rock`n Roll-Größen wie Jerry Lee Lewis, Bill Harley, Buddy Holly sowie Little Richard wieder. Der mehrstimmige Gesang, der knackige Kontrabass, das panisch röhrende Tenorsax, das schrille Piano und der treibende Beat sind der Garant für ein unnachahmliches Musikerlebnis im legendären Fuffziger-Sound. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und der Eintritt beträgt 16 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es ab sofort im Bootshaus an der Rheinbrücke, Rheinstr. 80 oder können unter 0172/4508632 reserviert werden.

Kommentar verfassen