Erhöhung der Mitgliedsbeiträge

Nach den Beratungen in den drei Sportbünden und im Landessportbundpräsidium haben die Delegierten bei der Mitgliederversammlung des Landessportbundes am 18.06.2016 in Bingen beschlossen, die Mindestmitgliedsbeträge in den Vereinen ab dem 01.01.2020 wie folgt zu erhöhen:

  • Jugendliche 4,00 Euro monatlich
  • Erwachsene 6,00 Euro monatlich

Die Erhebung dieser Beiträge ist die Voraussetzung dafür, dass unser Verein weiterhin Zuschüsse für Übungsleiter, Baumaßnahmen oder für die Anschaffung von Sportgeräten vom Sportbund Rheinland erhalten kann. Bei unserer letzten Jahreshauptversammlung am 25.03.2017 haben die Mitglieder beschlossen, die vorstehenden Beträge bereits zum 01.01.2019 zu erheben, so dass wir den Beschluss mit Beginn des Jahres 2019 umsetzen. An dem Monatsbeitrag für die Jugendlichen wird sich nichts ändern, da wir bereits einen Betrag von 4,50 Euro erheben. Dagegen erhöht sich der Monatsbeitrag für die Erwachsenen von 5,00 Euro auf 6,00 Euro.

Für die vorstehende Maßnahme bitten wir um Verständnis.

Der Vorstand

Kommentar verfassen