Jürgen, Michael und Reiner bei Mainzer Kanuregatta im Einsatz

Jürgen Straub, Michael Bauer und Reiner Bermel sorgten zwei Tage lang mit einem 10-köpfigen Schiedsrichterstab für einen reibungslosen Ablauf der 40. Großen Mainzer Kanuregatta, die im Mombacher Hafen stattfand und von 28 Vereinen besucht wurde. Knapp 350 Sportler waren zu der Jubiläumsregatta angereist und lieferten tolle Wettkämpfe. Ein sportlicher Höhepunkte war der ausgeschriebene 100m Sprint im Einerkajak, der die zahlreichen Zuschauer an der Regattastrecke begeisterte. Am zweiten Tag begrüßte der Regattasprecher, Reiner Bermel, die Finanzministerin des Landes Rheinland-Pfalz, Doris Ahnen, den Mainzer Oberbürgermeister, Michael Ebling sowie die Ortsvorsteherin von Mainz-Mombach, Dr. Eleonore Lossen-Geißler, die der Regatta einen Besuch abstatteten, mit großen Interesse die Wettbewerbe verfolgten und von der Leistungsstärke der Kanuten beeindruckt waren.
mainz

Kommentar verfassen