Kanutinnen auf Frauentour

Einmal im Jahr bietet die Kanuabteilung des Neuwieder Wassersportvereins eine „NWV-Frauentour“ an. In diesem Jahr führte es die Kanutinnen Marion Bermel, Ursula Brabender, Bettina Dany, Tina Hollendung, Beate Manz, Margret Senn, Ruth Straub und Babette Thomsen drei Tage, von Freitag bis Sonntag, nach Weilburg an der Lahn. Als Nachtlager wurde auf dem dortigen Campingplatz ein Tipi angemietet und für zwei Tage ein Frühstücksbüfett gebucht. Die Paddelstrecke führte über 18 km in Einer- und Zweierkajaks von Solms-Schlohleck zurück nach Weilburg. Nach einem anstrengenden Tag ging es am frühen Abend zum gemeinsamen Abendessen in die Stadt. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Sonntagmorgen wurde der Bootsanhänger wieder beladen und es stand die Rückreise an das heimische Bootshaus nach Neuwied an. Dort angekommen galt der Dank aller der Organisatorin, Ruth Straub, für drei herrliche Tage in Weilburg. Schon heute freuen sich die Sportlerinnen auf die Frauentour im Jahr 2020.


Kommentar verfassen