Nordic Walker starteten für „Kinder in Not“

Bereits zum zehnten Mal fand kürzlich der Windhagen- Marathon zugunsten der Aktion „Kinder in Not“ statt. Unter den 650 Teilnehmer/innen waren auch vier Nordic-Walker/innen unseres Vereins am Start, die bei herrlichem Sonnenwetter die 10,6 km lange Strecke in Angriff nahmen. Als erstes kam von den NWV-lern Ulli Winkelmeyer durchs Ziel, dann folgten gemeinsam Babette Thomsen und Margret Senn, gefolgt von Beate Manz. Ein Highlight war nach dem Lauf ein Zusammentreffen mit dem Schirmherrn der Veranstaltung  Georg „Schorsch“ Hackl , dem dreifachen Olympiasieger sowie mehrfachen Weltmeister im Rennrodeln und mittlerweile Botschafter der Aktiongruppe „Kinder in Not“ e.V.  Natürlich wurde mit ihm ein toller Schnappschuss gemacht, der die Neuwieder immer wieder an eine gelungene Veranstaltung erinnert. Nachdem sich die vier NWV-ler an dem leckeren Kuchenbuffet erfreut hatten, machten sie sich zufrieden auf den Heimweg zum heimischen Bootshaus an der Rheinbrücke.

Windhagen

Kommentar verfassen