Rehasport-Wassergymnatikkurse werden abgesagt!

Aufgrund der nachstehenden Empfehlung des Behindertensportverbandes Rheinland-Pfalz sagen wir vorerst, zunächst bis nach den Osterferien, alle Rehasport-Wassergymnastikkurse in den Bädern Deichwelle Neuwied, Landesblindenschule Feldkirchen sowie Wiedtalbad Hausen ab.

In Hausen ist das Bad bereits geschlossen und die anderen werden demnächst bestimmt folgen.

Der Vorstand bittet um Verständnis aber es geht um unser aller Gesundheit!

Bleiben Sie gesund.

Rehabilitationssport Bei den Präventionsmaßnahmen für Covid-19 hat der Schutz von älteren und teilweise vorerkrankten Personen grundsätzlich Vorrang, bei den Teilnehmer*innen im ärztlich verordneten Rehabilitationssport handelt es sich im Allgemeinen um eine Risikogruppe. Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung und der weiteren Ausbreitung des Virus empfiehlt der DBS-Bundesverband daher seinen Landesverbänden, dass die Durchführung des Rehabilitationssports in ihren Vereinen und anerkannten Rehabilitationssportgruppen bis auf weiteres ausgesetzt wird. Die Entscheidung darüber, dass der Rehabilitationssport ausgesetzt werden soll, sollte auf der Basis dieser Empfehlung konkret in der einzelnen Gruppe in Abstimmung mit der betreuenden Ärzt*in erfolgen. Wir empfehlen, diese Entscheidung zu dokumentieren. Grundsätzlich rät der DBS- Bundesverband generell allen Teilnehmer*innen von Rehabilitationssportgruppen dazu, von einer Teilnahme bis auf weiteres abzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.