Sabrina Strohe ist die Vereinsmeisterin 2015

Mit dem traditionellen Abpaddeln auf dem Rhein, die Fahrt führt in Einer- und Zweierkajaks von Vallendar bis zum heimischen Bootshaus an der Rheinbrücke, beendeten unsere Kanuten die Rennsaison 2015. Im Anschluss an das Abpaddeln fand für alle Mitglieder und Freunde ein gemütliches Beisammensein am Vereinsheim statt, dass von zahlreichen Personen besucht wurde. Bei Kaffee und Kuchen wurden zahlreiche Erinnerungen ausgetauscht und der Höhepunkt des Tages war die Ehrung des Vereinsmeisters. In der vereininternen Wertung platzierte sich Julia Bialek auf den dritten und Melissa Schmitz auf den zweiten Platz. Den Titel des Vereinsmeisters sichert sich Vereinsmeister Abpaddeln Abpaddeln 1Sabrina Strohe. Nachdem sich der erste Vorsitzende Reiner Bermel bei allen Übungsleitern für die hervorragende Arbeit bedankte, klang der Tag mit einem gemeinsamen Grillen fröhlich aus. Nach einer kurzen Trainingspause bereiten sich die Sportler/innen mit einem gezielten Wintertraining auf die Saison 2016 vor.

Kommentar verfassen