Schwimmeinteilung und Schwimmzeiten einhalten!

Aufgrund der momentan prekären Trainersituation weisen wir darauf hin, dass die eingeteilten Gruppen sich strikt an den Übungstag und den Zeiten zu halten haben. Das heißt, dass die Gruppen, die montags in der Deichwelle schwimmen, nicht donnerstags an dem Training im Hallenbad der Schule für Blinde und Sehbehinderte in Feldkirchen teilnehmen können und umgekehrt. Das Training beträgt für jeden Schwimmer/in insgesamt 1 Stunde und zwar montags von 16 bis 17 Uhr sowie von 17    bis 18 Uhr in der Deichwelle und donnerstags von 17 – 18 Uhr in Feldkirchen je nach Gruppeneinteilung. Der Hintergrund der Maßnahme ist, dass unsere Trainer/innen ihrer Aufsichtspflicht nicht mehr nachkommen können, weil zu sich viele Schwimmer/innen im Becken aufhalten. Sobald sich die Situation entspannt, erfolgt eine gesonderte Mitteilung.
Im Interesse aller bitten wir um Beachtung und Verständnis für die Maßnahme.
Reiner Bermel
1. Vorsitzender

Kommentar verfassen