Super Stimmung bei der Vereinsfeier

Mit dieser Resonanz haben wir im Vorfeld nicht gerechnet, so der 1. Vorsitzende des Neuwieder Wasersportvereins (NWV), Reiner Bermel, der über 100 Wassersportler im Bootshaus an der Rheinbrücke zur Vereinsfeier begrüßen konnte. Er dankte den Mitgliedern und Gästen für das zahlreiche Erscheinen und versprach einen kurzweiligen Abend mit einem kleinen aber feinen Rahmenprogramm. Tänzerisch eröffnet wurde die Vereinsfeier durch die Schautanzgruppe „No Names“ aus Nickenich, die ihren Tanz „Minions“ aufführten und dafür viel Beifall erhielten. Nach einer geforderten Zugabe ging es weiter mit der Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden Marvin und Robin Bauer, Helge und Rita Behring, Stephan Daniels, Dennis Faßbender und Friedhelm Wolff mit der silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet und für 40-jährige Mitgliedschaft Hans Strohe geehrt. Da ihm bereits für besondere Dienste um den Verein die goldene Ehrennadel ausgehändigt wurde, erhielt er ein besonders Lob vom Vorsitzenden. Im Anschluss an die Mitgliederehrung wurde das kalt/warme Büfett eröffnet, für dessen Reichhaltigkeit und Geschmack der Bootshausgastronom, Dirk Wittersheim, sehr gelobt wurde. Musikalisch ging es nach dem Essen mit den Moseltaler Musikanten weiter. Die sechs „Volblutmusiker“ unterhielten die NWV-ler über eine Stunde lang mit volkstümlichen Stücken aber auch Udo Jürgens und Elvis Presley-Liedern. Sie verbreiteten mit ihren Instrumenten eine super Stimmung unter den Gästen, die bei jedem Lied mit sangen und klatschten.  Die Moseltaler Musikanten durften die Bühne nur nach einigen Zugaben verlassen und erhielten für ihre Darbietung tosenden Applaus. Alle waren sich einig, dass es ein abwechslungsreicher und  kurzweiliger Vereinsabend war, der den Wassersportlern in ihrem Bootshaus an der Rheinbrücke geboten wurde und der Dank des Ehrenvorsitzenden und Ehrenmitglied, Günter Schäfer, galt dem Vorstand für die hervorragende Organisation.

dsc_8202dsc_8182-1dsc_8188dsc_8193dsc_8201

Kommentar verfassen