Weiterhin kein Vereinssport im Hallenbad Feldkirchen

Sehr geehrter Herr Bermel,

wir haben zur Zeit rund 400 Rettungskräfte auf unserem Gelände.

Diese rücken von hier täglich in das Katastrophengebiet im Kreis Ahrweiler aus.

Die Kräfte nutzen auch unser Sportgebäude.

Gleichzeitig führen wir in den Schulferien die jährlichen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten in unserem Schwimmbad durch.

Sobald wir das Schwimmbad wieder in Betrieb haben und wir dieses für die „Vereinsnutzung“ freigeben können, werde ich Sie umgehend informieren.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Manfred Krämer

– Haus- und Grundstücksverwaltung –

LANDESSCHULE FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE NEUWIED

Überregionales Förder- und Beratungszentrum Sehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.